Sonntag, 23. April 2017

Fischzug


Ein kleiner Junge,
neugeboren, lebend geboren,
wurde am Nachmittag des Karsamstags 2017
in Schifferstadt gefunden.
Zwei Mitarbeiter einer Spedition 
entdeckten die kleine Leiche
in einem Altkleidersack.
Sie waren dabei,
die Säcke aus Sinsheim oder Mühlhausen
in einen  sogenannten Schiffscontainer zu verladen,
der als Sammelstelle für Altkleider verwendet wird.

Der Junge war in diese beiden Handtücher gewickelt.


Wer bist du, Kind?






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen