Dienstag, 25. Februar 2014

gehört



Es gibt eine Form des Gebets,
und die besteht darin,
Gott reden zu lassen.



Friedrich Rittelmeyer



*