Sonntag, 13. April 2014

im Einsatz




*

Kommentare:

  1. Es gibt schon interessante Ideen für Grabsteine. Ich nehme an, es ist einer. Ansonsten eine traurige Angelegenheit, wenn das auf die Todesursache hin weist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist der Grabstein eines zehnjährigen Jungen. Am oberen Ende der Säule ist das Feuerwehrauto - sicher sein Spielzeug gewesen - in Glas eingelassen. Erinnerte mich heute an Schneewittchens gläsernen Sarg.

      Löschen