Donnerstag, 23. Mai 2013

Ende Mai




In ganz Europa ist jetzt das Gras da; überall
Grünen die Linden, mancherorts Nuss und Wacholder. Winde
Jagen viel Wolken fetzenweis über die Klingen
Der Faltengebirge. Durch erfundene Drähte
Über und unter der Erde geben Menschen sich Nachricht.

Du schick die leichteste
Aller Tauben windförmig sie bringt
Ungeöffnete tagschnelle Briefe. Schatten
Unter den Augen; mein wüster Herzschlag.

Unfroh seh ich des Laubs grüne Farbe, verneine
Bäume Büsche und niedere Pflanzen: ich will
Die Blätter abflattern sehen und bald. Wenn mein Leib
Meine nicht berechenbare Seele sich aus den Stäben
Der Längen- und Breitengrade endlich befreit hat.


Sarah Kirsch

16.4.1935
5.5.2013


*