Sonntag, 5. August 2012

auf Pfaden

 



Der Geist wurde nie geboren -
Der Geist wird nie aufhören zu sein -
Nie gab es eine Zeit, da er nicht war -
Ende und Anfang sind nur Träume -
Ohne Geburt, ohne Tod, ohne Wandel
Bleibt der Geist ewig bestehen.
Der Tod hat ihn nie berührt,
Wenn auch die Hülle als tot erscheint.




Sterbegebet der Sioux